Stades de Bienne: Bauvorhaben wird realisiert

29.06.2012 | Frauenfeld

HRS Real Estate AG steht weiterhin hinter dem Projekt und bestätigt im Sinne der Verträge mit der Stadt Biel, das Bauvorhaben "Stades de Bienne" mit Mantelnutzung zu realisieren. Die per heute vertraglich gesicherten Mietverträge deckenbeinahe 50 % der gesamten Mietfläche.

Nachdem der im Dezember 2010 abgeschlossene Vertrag mit der Stadt Biel und dem Investor Alstone SA Ende März 2012 aufgelöst wurde, fiel die Betreuung der Mantelnutzung an HRS Real Estate AG zurück. Innerhalb der letzten drei Monate wurde das Retailkonzept von HRS optimiert und neue Mietverträge konnten zum Abschluss gebracht werden. HRS bestätigt im Sinne der Verträge mit der Stadt Biel, das Bauvorhaben "Stades de Bienne" mit Mantelnutzung zu realisieren und mit der Stadt Biel den vorgesehenen Baurechtsvertrag abzuschliessen.

Nach Massgabe der zwischen der Einwohnergemeinde Biel/Bienne und HRS Real Estate AG abgeschlossenen Verträge wird damit der nächste Verfahrensschritt ausgelöst, wonach per Ende Dezember 2012 beziehungsweise Ende Januar 2013 der Baubeginn zu erfolgen hat. Ziel ist die Fertigstellung des Fachmarktes per Ende 2014 und die Fertigstellung der Stadien per Frühling 2015. Zurzeit ist HRS an der Ausführungsplanung, basierend auf dem bewilligten Projekt, und erste Submissionsausschreibungen sind erarbeitet.

Als neue Mieter im Stades de Bienne – mit abgeschlossenen Verträgen oder Zusagen – können wir per heute begrüssen:

  • Conforma AG
  • Lipo Einrichtungsmärkte AG
  • Dosenbach?Ochsner AG
  • Food-Discounte

Diese vier Partner belegen an die 50 % der Totalverkaufsfläche. Verhandlungen mit weiteren interessierten Mietern sind im Gange.

Für weitere Auskünfte:

HRS Real Estate AG
Walzmühlestrasse 48
8501 Frauenfeld
Telefon 052 728 80 80