Biopôle 6 in Epalinges

30.04.2018 | Epalinges

Biopole 6 in Epalinges News

Im Auftrag der CHUV und Biopôle entwickelt die HRS Real Estate AG auf dem Biopôle-Gelände in Epalinges drei neue Gebäude. Das erste Gebäude, welches für die CHUV und die UNIL gebaut wird, umfasst ein Zentrum für Medizin, eine Präzisionsforschung sowie ein Zentrum für Immuntechnik gegen Infektionskrankheiten und Immunschwächeprobleme. Für die Forschungsarbeiten des Ludwig-Instituts (Immune Engineering in Oncology) bietet das zweite Gebäude Raum für rund 250 Forscher. Zusätzlich entsteht eine Promenadenplattform mit drei Tiefgaragenebenen, einem Gastronomiebereich, einer Sporthalle, einer Kinderkrippe sowie Büro- und Laborflächen.