Kinderklinik – Universitätsspital des Kantons Waadt

09.05.2018 | Lausanne

Kinderklinik Universitätsspital Kanton Waadt News

HRS Real Estate SA in St-Sulpice und das Universitätsspital des Kantons Waadt in Lausanne (CHUV) haben heute den Generalunternehmervertrag für den Bau des neuen Kinderspitals in Lausanne unterzeichnet. Das künftige 85-Betten-Krankenhaus, das zwischen der Eingangspromenade des Hauptgebäudes und der Entbindungsstation auf der heutigen Metrostation errichtet wird, wird bis 2022 eine Notaufnahme, eine Entbindungsstation und eine Neonatologieabteilung enthalten. Das Projekt folgt dem Minergie-Eco-Standard. Die Bauarbeiten beginnen im Herbst 2018.