Offizielle Einweihung des Ausgleichfonds AHV/IV/EO

04.09.2018 | Genf

Offizielle Einweihung des Ausgleichfonds AHV/IV/EO News

Am 4. September 2018 weihte der Ausgleichsfonds AHV/IV/EO seinen Neubau in Genf in Anwesenheit von Bundes- und Kantonsbehörden sowie wichtigen Projektpartnern ein.

Der neue Erweiterungsbau grenzt an das bisherige Gebäude, welches während der Bauphase in Betrieb blieb an und besteht aus neun Etagen und drei Kellern. Nach Fertigstellung zogen die Mitarbeitenden in den Neubau und das bisherige Bürogebäude wurde vollumfänglich renoviert.

Die HRS Real Estate AG sah sich während des Projekts mit mehreren Herausforderungen konfrontiert, wie beispielsweise mit den grossen Fassadenfertigelementen, den neuen Bautechnikanforderungen und der Lärmemissionsreduktion