Hamel-Gebäude

Arbon

Hamel-Gebäude-web
Web Arbon Hamel Foto4
Web Arbon Hamel Foto5
Web Arbon Hamel Foto6
Web Arbon Hamel Foto1
Web Arbon Hamel Foto2

Dreh- und Angelpunkt des öffentlichen Lebens

"Der Hamel" bildet den nördlichen Abschluss des Saurer WerkZwei. Das ausgedehnte ehemalige Industriegelände liegt südlich der historischen Altstadt von Arbon. Wenige Meter trennen es vom Ufer des Bodensees. Die Anlage der einstigen Spinn- und Zwirnmaschinenfabrik Hamel steht als Baudenkmal und Zeitzeuge der Industriegeschichte von Arbon unter Schutz. HRS Investment übernahm zusätzlich mit dem Kauf des 208'000 m2 umfassenden Saurer-WerkZwei-Areals auch das Hamel-Gebäude von der Stadt Arbon. HRS Renovation, als Totalunternehmerin, realisierte im Auftrag der St. Galler Pensionskasse den Um- und Ausbau. Eine öffentliche Unterführung zwischen Bushof, Hamelplatz und dem Bahnhof Arbon garantiert eine hohe Frequenz im und um den Hamel herum. Das sanierte Gebäude erhält so die Funktion einer Drehscheibe mit zeitgemässen Wohn-, Verkaufs- und Dienstleistungsflächen.

Vergangenheit verstehen, um Zukunft zu gestalten

Mit der Gesamtinstandsetzung wurden die Anbauten zurückgebaut, so dass heute das Gebäude in seiner historischen Form in Erscheinung tritt. Der Planungsprozess bei einem denkmalgeschützten Gebäude unterscheidet sich grundsätzlich von jenem eines gewöhnlichen Umbaus und noch mehr von jenem eines Neubaus. Es galt, die Spuren wie auch das Potenzial im oft fast nicht mehr erkennbaren Ursprungsgebäude zu identifizieren und zu schützen. Recherche, Analyse und breite Lektüre waren unabdingbare Voraussetzungen und Werkzeuge der Planungsarbeit. Auch während der Bauphase musste auf neue Entdeckungen reagiert werden. Eine besondere Herausforderung stellte die Ermittlung der Leistungsfähigkeit des Tragwerks und dessen Sicherung dar.

Informationen

Bauherrschaft
St. Galler Pensionskasse, St. Gallen

Leistungsumfang HRS
Projektentwicklerin und Totalunternehmerin mit der vollen Kosten-, Qualitäts- und Termingarantie.

Architektur
Pfister Schiess Tropeano & Partner Architekten AG, Zürich

Grundstücksfläche
7'666 m2

Gesamtkosten
CHF 30 Mio.

Bauzeit
Dezember 2014 – August 2016

Kontakt

HRS Real Estate AG
St. Leonhardstrasse 76
9000 St. Gallen

+41 58 122 87 00
st.gallen@hrs.ch

Weitere Projekte