OMC Organisation Mondiale du Commerce

Genf

Web Geneve Omc Intra Muros Foto1
Web Geneve Omc Intra Muros Foto2
Web Geneve Omc Intra Muros Foto3
Web Geneve Omc Intra Muros Foto4
Web Geneve Omc Intra Muros Foto5

Historisch gewachsen

Der Hauptsitz der Welthandelsorganisation (WTO) hat eine lange Geschichte. Seit 1926 beherbergt das Centre William Rappard, als Erstes in Genf, internationale Organisationen. Nacheinander bezogen das International Labour Organisation (ILO), United Nations High Commissoner for Refugees (UNHCR), die Bibliothek des Graduate Institute of International Studies (IUHEI) die Räumlichkeiten am Genfer See. 1995 zog die WTO ein. Mit zunehmender Anzahl an Mitgliederstaaten wurde der Platz im altehrwürdigen Gebäude etwas knapp. Im 2008 hat die Organisation ein Renovationsprogramm für das vierstöckige Gebäude sowie einen Anbau eingeläutet.

Spiegel aus Wasser

Das Gebäude erfuhr einige Anpassungen.

Entwicklung und Transformation des William Centre
Rappard. Eine Bibliothek wurde in einen
modulares Konferenzzentrum mit 450 Plätzen. A
Das Atrium wurde 18 m hoch geplant und beinhaltet unter anderem
alle Dienstleistungen für Beamte und Besucher,
sowie eine Cafeteria und ein Esszimmer, und
als ein dekoratives Gewässer.

Informationen

Bauherrschaft
FIPOI, Fondation des Immeubles pour les Organisations Internationales, Genf

Leistungsumfang HRS
Generalunternehmerin mit voller Kosten-, Qualitäts- und Termingarantie

Kontakt

HRS Real Estate SA
15, ch. Louis-Dunant
1202 Genève

+41 58 122 92 00
geneve@hrs.ch

Weitere Projekte