PSE Polo Sportivo e degli eventi

Lugano

Lugano PSE Visu
Unbenannt1
Unbenann2t
Unbenansd3nt
Unbenan54nt

PSE Lugano ist ein zentrales Element der Transformation des neuen Quartiers Cornaredo. Es besteht aus vier Teilprojekten, wobei das Herzstück und der würdige Abschluss das Fussballstadion für 10’000 Zuschauer sein wird. Daneben gibt es mit dem Palazzetto dello Sport eine Halle für Sport- und Musikveranstaltungen, Verwaltungseinrichtungen, Gewerbeflächen und Wohnungen. Das Vorhaben ist in Bezug auf seine interkommunale Projektorganisation einmalig und stützt die regionale Entwicklungsstrategie im Gebiet Lugano, vor allem auch in Bezug auf die neue Regionalpolitik. Es leistet damit auch einen nicht unwesentlichen Beitrag an die Koordination zwischen der Raumentwicklung und der kantonalen Regionalpolitik.

Informationen

Bauherrschaft
CS Asset Managament, Zürich
Stadt Lugano, Lugano

Leistungsumfang HRS
Teilinvestor, Generalplaner und Totalunternehmer mit der vollen Kosten-, Qualitäts- und Termingarantie.

Architektur
Cruz y Ortiz arquitectos , Sevilla
Giraudi Radczuweit architetti SA, Lugano

Grösse
Gebäudevolumen ca. 47'081 m³
Grundstücksfläche ca. 64'071 m²
Geschossfläche ca. 76'243 m²

Gesamtkosten
Ca. CHF 350 Mio. (Sport ca. 160 Mio.)

Bauzeit
2023 – 2029

Kontakt

HRS Real Estate SA
Via San Salvatore 13
6900 Lugano-Paradiso

+41 58 122 94 90
lugano@hrs.ch

Webcam

Weitere Projekte