Stiftung St. Jakob

Zürich

Zuerich St Jakobs Stiftung

Neues Gewerbezentrum zum Backen und Flechten

Die Stiftung St. Jakob wurde vor über 110 Jahren als Korbflechterei für blinde Männer ins Leben gerufen. Heute ist sie zu einem vielfältigen Arbeitgeber für Menschen mit einer physischen oder psychischen Beeinträchtigung geworden. Aus Platzgründen wünschte die Stiftung ein neues Gewerbehaus.
Im von HRS realisierten Neubau wurden verschiedene Produktions- und Dienstleistungsbereiche sowie eine Bäckerei, ein Personalrestaurant und ein Café mit Aussensitzplätzen integriert. Auch eine Flechterei, in der man heute noch Körbe flicken lassen kann, gibt es. So bietet das sechsgeschossige Gewerbezentrum rund 400 Menschen mit Behinderung, angeleitet von 100 Berufsfachleuten Raum, um an geschützten Arbeitsplätzen zu wirken.

Informationen

Bauherrschaft
Stiftung St. Jakob, Zürich

Leistungsumfang HRS
Projektentwicklerin und Totalunternehmerin mit der vollen Kosten-, Qualitäts- und Termingarantie

Architektur
Caruso St. John Architects, Zürich

Grundstücksfläche
21'000 m2

Gesamtkosten
CHF 30 Mio.

Bauzeit
Mai 2016 – April 2018

Kontakt

HRS Real Estate AG
Siewerdtstrasse 8
8050 Zürich

+41 58 122 80 00
zuerich@hrs.ch

Weitere Projekte